AKTIV BLEIBEN: KULTUR - BILDUNG - SPORT - GESELLIGKEIT

Erkelenz_80_01

1 2 3 4 5 6 7 8 10 AKTIV BLEIBEN: KULTUR · BILDUNG · SPORT · GESELLIGKEIT Sind Sie der gesellige Typ, der mit Freunden, Bekannten oder Vereinskameraden seine freie Zeit verbringen möchte, oder sind Sie der kreative und musische Mensch mit Spaß an Gestaltung oder Musik? Wollen Sie sich körperlich fit halten, sich bewegen und sich sportlich betätigen? Möchten Sie alte Traditionen pflegen, Kultur erleben oder selbst daran mitwirken? Zahlreiche Angebote in und um Erkelenz laden zu vielfältigen Aktivitäten ein. Vielleicht haben auch Sie Zeit und Lust, einmal etwas Neues auszuprobieren, oder es gibt etwas, was Sie schon immer machen wollten. Die Palette ist groß, und Angebote aus dem Bereich Freizeit, Bildung, Kultur und Sport bringen im Kreis mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten auch einfach mehr Spaß als alleine. Erkelenz hat über 170 Vereine und Gruppen. Die meisten davon stehen auch den „reiferen Jahrgängen“ offen. Man kann mitmachen und sich engagieren oder auch nur die Angebote für sich nutzen. 2.1 Seniorenclubs, Begegnungsstätten, Treffpunkte Im Stadtkern von Erkelenz wie auch in den Dörfern gibt es Treffpunkte für Ältere, spezielle Seniorenkreise und -gruppen. Hier werden Aktionen wie Vorträge, Filme, Fahrten, aber auch Sport und Tanzveranstaltungen angeboten. Sie können aber auch „nur“ gemütlich bei einer Tasse Tee zusammensitzen und sich unterhalten. Neben diesen regelmäßigen Angeboten gibt es eine Reihe von Einzelveranstaltungen für Seniorinnen und Senioren. Auch die Parteien bieten der älteren Generation spezielle Angebote. Adressen von Altentagesstätten, Begegnungsstätten, Seniorenkreisen und -gruppen sowie aktuelle Informationen über Angebote für Senioren erhalten Sie unter anderem bei den Wohlfahrtsverbänden (z. B. Arbeiterwohlfahrt, Paritätischer Wohlfahrtsverband) und bei den Pfarrämtern. Die Senioreninitiative Erkelenz bietet folgende regelmäßige Treffen an: ■■S.I.E. Erzählcafé Im Erzählcafé kommen Themen zu Wort, die an lieb gewonnene Gebräuche und Gewohnheiten längst vergangener Zeiten erinnern – da gibt es gerade für die ältere Generation Manches zu erzählen. Auch aktuelle Themen werden angesprochen und diskutiert. Getränke und Gebäck (kostenlos) sowie passende Klaviermusik machen das Ambiente perfekt. Die Treffen findet jeweils um 15.00 Uhr an jedem dritten Montag eines Monats statt (außer in den Ferien). Ort: Martin-Luther-Gemeindehaus in Erkelenz, Mühlenstr. 4 – 8 Auskunft: Gerda Kroneberger-Rudolph Tel.: 02431/973591


Erkelenz_80_01
To see the actual publication please follow the link above