GRUSSWORT DES BUERGERMEISTERS

Erkelenz_80_01

1 GRUSSWORT Liebe Leserin, lieber Leser, Erkelenz ist eine Stadt, die von einem guten Miteinander zwischen Jung und Alt lebt! Wir sind stolz auf viel Zuspruch von jungen Familien, die hierher ziehen, wir sind aber auch stolz auf die ältere Generation, ohne deren Erfahrung und Engagement Erkelenz nicht das wäre, was es heute ist: eine lebendige, liebenswerte Stadt, die allen Menschen, die hier leben, viel zu bieten hat. Das „Stadtportrait“ auf den ersten Seiten dieser Broschüre zeigt dies ganz deutlich, aber auch in den folgenden Kapiteln wird klar, dass niemand in Erkelenz alleingelassen wird. Der „Wegweiser für Seniorinnen und Senioren“ bietet eine Menge an Informationen für den sogenannten dritten Lebensabschnitt, ist aber auch lesenswert für alle, die sich mit dem Älterwerden auseinandersetzen wollen oder Informationen suchen, weil sie sich um Eltern oder Angehörige kümmern. Kultur, Bildung und Freizeit, Wohnen im Alter, Gesundheit und Pflege, Hilfen und Entlastung im Alter, gesetzliche Sozialleistungen – die Themenpalette ist breit gefächert. Auch wichtige Adressen und Kontakte fehlen natürlich nicht. Der von der Senioreninitiative Erkelenz (S.I.E.) vor rund zwanzig Jahren ins Leben gerufene „Seniorenratgeber Erkelenz“ war Grundlage für das vorliegende Heft; vieles konnte in die neue Broschüre einfließen – teilweise überarbeitet, ergänzt und ein wenig bunter. Danken möchte ich allen, die mit Rat und Tat zum Gelingen beigetragen haben, insbesondere den Akteuren des Runden Tisches der Stadt Erkelenz und der S.I.E., aber auch den Unternehmen und Institutionen, die eine Anzeige geschaltet und so bei der Finanzierung geholfen haben. Nun wünsche ich viel Freude beim Lesen! Mit den besten Grüßen Ihr Peter Jansen Bürgermeister


Erkelenz_80_01
To see the actual publication please follow the link above